Erdbeergelee-Törtchen

Beeren Dessert Party

Erdbeergelee-Törtchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
0,5 Törtchenteig (siehe Rezept)
Fülle
250 g Erdbeeren (evtl. TK)
2 gestr. EL Kristallzucker
1 gestr. TL Agar Agar Pulver
150 ml Orangensaft (frisch gepresst)
0,5 Pkg. Vanillezucker
Weiters
Butter
Mehl
Minzeblätter
50 ml Schlagobers
(zum Kühlen 1 Stunde)
Törtchenteig 24 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
100 g Staubzucker
1 Ei
200 g kalte Butter

Zubereitung

  1. Für die Fülle 12 Schälchen (Inhalt ca. 35 ml, Ø 6 cm) bereitstellen.

  2. Erdbeeren mit Zucker fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Agar Agar Pulver in 2 EL kaltem Wasser auflösen. Erdbeerpüree mit Orangensaft, Vanillezucker und Agar Agar vermischen, unter ständigem Rühren aufkochen und bei geringer Hitze ca. 1 Minute köcheln. Mischung in die vorbereiteten Schälchen füllen und zum Festwerden ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  3. Backrohr auf 200 °C vorheizen. 12 Tartelette-Förmchen (Ø 8 cm) dünn mit Butter ausstreichen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2–3 mm dick ausrollen, Scheiben (Ø 10 cm) ausstechen und die Förmchen damit auslegen. Überstehenden Teig entfernen. Damit sich der Teig während des Backens nicht wölbt, Teigböden mit Backpapierscheiben belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten (Bohnen, Linsen) beschweren.

  4. Törtchen im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Hülsenfrüchte und Papier entfernen, Törtchen behutsam aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  5. Für die Garnitur Obers schlagen und in einen Dressiersack (mit Sterntülle) füllen. Erdbeergelee mit der Spitze eines kleinen Messers vom Rand der Schälchen lösen und behutsam in die ausgekühlten Teig-Törtchen stürzen. Törtchen mit einem Tupfer Obers und Minzeblättern garnieren.

Törtchenteig

  1. Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, Staubzucker darüber sieben. Eine kleine Vertiefung in das Mehl drücken, Ei hineinschlagen. Butter in kleine Stücke schneiden und über das Mehl streuen. Alle Zutaten mit einem großen Messer bröselig hacken, dann mit den Händen rasch zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Teig in ein Tiefkühlsackerl geben und ca. 1 Stunde kühl stellen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 167 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 37 mg
Fett: 9,4 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt