Erdbeer-Topfen-Cheesecake

Kuchen Torten & Kuchen Beeren Dessert

Erdbeer-Topfen-Cheesecake
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Boden 12 Stück Zutaten für Stück
100 g weiße Kuvertüre
200 g Haferflocken
60 g Butter
Creme
200 g Erdbeeren
160 g Kristallzucker
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
4 Blatt Gelatine
250 g Mascarpone
300 g Topfen
300 ml Schlagobers
Deko
100 g Erdbeeren

Zubereitung - Erdbeer-Topfen-Cheesecake

  1. Rand einer Springform (Ø 18 cm) mit Backpapier auslegen.

  2. Für den Boden Kuvertüre schmelzen. Haferflocken in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie duften. Butter zugeben und schmelzen. Aus der Pfanne nehmen und mit der Kuvertüre vermengen. Masse in die Form drücken und kalt stellen.

  3. Erdbeeren putzen und halbieren. Mit Zucker, abgeriebener Limettenschale und -saft pürieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone und Topfen verrühren.

  4. Ca. 100 ml vom Erdbeerpüree erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Zum restlichen Erdbeerpüree geben und unter die Mascarponecreme rühren. Obers aufschlagen und unterheben.

  5. Creme in die Springform füllen und glatt streichen. Kuchen für ca. 8 Stunden kalt stellen. Aus der Form lösen, mit Erdbeeren und Schleierkraut verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 367 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 55 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2,7