Erdbeermarmelade mit Bitterschokolade

Dessert Beeren Marmelade Frühstück

Erdbeermarmelade mit Bitterschokolade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdbeermarmelade mit Bitterschokolade 3 Gläser Zutaten für Gläser
1 Vanilleschote
500 g Erdbeeren (kleine)
420 g Gelierzucker
6 g Zitronensäure
100 g Bitterschokolade (grob gehackt)
1,5 EL Rum (weißer)

Zubereitung - Erdbeermarmelade mit Bitterschokolade

  1. Einsiedegläser heiß auswaschen, verkehrt auf ein sauberes Tuch stellen und abtropfen lassen.

  2. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Erdbeeren putzen, waschen, trockentupfen und längs halbieren. Erdbeeren mit Vanilleschote und -mark, Gelierzucker und Zitronensäure verrühren und langsam aufkochen.

  3. Vanilleschote entfernen, die Früchte ca. 10 Sekunden mit einem Stabmixer pürieren. Mischung noch ca. 1 Minute köcheln, dann die Schokolade einrühren und auflösen.

  4. Marmelade in die Gläser füllen. Rum in die Deckelunterseite gießen, entzünden und die Gläser verschließen. Kühl und dunkel gelagert ist die Marmelade mindestens 1 Monat haltbar.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 776 kcal Kohlenhydrate: 166 g
Eiweiß: 5,1 g Cholesterin: k. A.
Fett: 7 g Broteinheiten: 13,8