Erdbeersuppe mit Frischkäse-Knödeln

Dessert

Erdbeersuppe mit Frischkäse-Knödeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdbeersuppe mit Frischkäse-Knödeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Erdbeeren
1 MS Kakao
30 g Staubzucker
200 g Doppelrahm-Frischkäse
1 EL Rum
2 Blatt Gelatine
100 ml Schlagobers
200 ml Sekt (trocken)
1 Stk. Zitrone
100 g Kristallzucker
1 Bund Minzezweige
2 EL Minzeblätter
Saft von 2 Zitronen

Zubereitung - Erdbeersuppe mit Frischkäse-Knödeln

  1. Für die Knödel Obers schlagen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rum erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Frischkäse mit Staubzucker verrühren, die Gelatinemischung zügig einrühren, Obers unterheben.

  2. Masse halbieren, eine Hälfte davon mit Kakao einfärben. Helle und dunkle Masse abwechselnd in eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 2 Stunden kühlen.

  3. Inzwischen für die Suppe Erdbeeren kurz waschen, putzen und trockentupfen. Erdbeeren in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. 100 ml Wasser mit Zucker aufkochen, mit Zitronensaft vermischen und über die Beeren gießen. Mischung mit einem Stabmixer pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Frischhaltefolie zugedeckt kalt stellen.

  4. Aus der Frischkäsemasse mit einem Eisportionierer Kugeln (oder mit einem Suppenlöffel Nockerln) ausstechen und in gekühlte Suppenteller legen. Erdbeerpüree mit kaltem Sekt vermischen, in die Suppenteller gießen, mit Minzeblättern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 513 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 83 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 4,1