Falsche Häschen im Speckmantel mit Ofengemüse

Faschiertes Hauptspeise Gemüse Schwein Rind

GUSTO kocht: Falsche Häschen im Speckmantel

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 5 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Faschiertes (gemischt)
2 Stk. Zwiebeln (klein gewürfelt)
150 g Semmelbrösel
2 EL BBQ-Sauce
1 TL Chilipulver (optional)
1 EL Oregano
2 Stk. mittlere Eier
1,5 TL Meersalz
15 Scheibe(n) Frühstücksspeck
Ofengemüse
0,5 Stk. Hokkaido
3 Stk. Chioggia-Rübe
350 g Kohlsprossen
300 g Cocktail-Paradeiser
2 Stk. rote Zwiebeln
Dip
250 g Joghurt
50 g Sauerrahm
2 EL Schnittlauchröllchen
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Für die Falschen Hasen Faschiertes, Zwiebeln, Brösel, BBQ-Sauce, Chili, Oregano, Eier und Salz vermischen. Masse zu 5 kleinen Laiben formen.

  2. Das Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und am Blech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Je 3 Scheiben Speck überlappend auf die Arbeitsfläche legen und die Braten darin einwickeln. Falschen Hasen auf das Blech legen und mit dem Gemüse im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten knusprig backen.

  4. Für den Dip Joghurt, Sauerrahm und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falschen Hasen und Gemüse aus dem Rohr nehmen und mit dem Gemüse servieren.

Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt