Fleisch-Schnecken mit Pekannuss

Teige

Fleisch-Schnecken mit Pekannuss
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fleisch-Schnecken mit Pekannuss 8 Stück Zutaten für Stück
400 g Plunderteig
Fülle
1 Zwiebel
1 Apfel (säuerlicher)
500 g Faschiertes (gemischtes)
2 EL Öl
1 TL Zimt
100 g Pekannüsse
1 Ei (mittleres, verquirlt)
Fleisch-Schnecken mit Pekannuss
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Fleisch-Schnecken mit Pekannuss

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Für die Fülle Zwiebel und Apfel schälen, Zwiebel fein schneiden, Apfel reiben. Faschiertes im Öl scharf anbraten. Zwiebel, Apfel und Zimt zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mischung köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Pekannüsse grob reiben und untermischen. Fülle abkühlen lassen.

  2. Eine Form aus Metall oder ein Backblech mit Backpapier belegen. Teig ausrollen, Fülle darauf verteilen; rundum ca. 3 cm frei lassen. Teigränder mit etwas vom Ei bestreichen. Teig einrollen und in 8 Stücke schneiden. Schnecken mit der Schnittfläche nach oben in die Form oder auf das Blech legen, mit übrigem Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) goldgelb backen (ca. 25 Minuten).

  3. Schnecken aus dem Rohr nehmen und eventuell mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 441 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt