Feigen-Topfentürmchen auf glacierten Orangen

Dessert Süßspeise Sommer Obst

Feigen-Topfentürmchen auf glacierten Orangen
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Feigen
200 g Ziegentopfen (milder)
8 Stk. Kapernbeeren (fein gehackt)
1 EL Akazienhonig (oder Lavendelhonig)
0,5 TL Zitronensaft
Garnitur
1 Stk. Orange
100 ml Olivenöl
12 Stk. Grissini
4 Scheibe(n) Parmaschinken (dünn geschnitten)
Pfeffer
Honig
Öl
Blüten

Zubereitung

  1. Feigen quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Topfen mit Kapern, Honig, Pfeffer und Zitronensaft verrühren.

  2. Vier Joghurtbecher (Inhalt 200 ml) mit Öl und etwas Honig ausstreichen. Feigen und Topfencreme abwechselnd in die Becher schichten, mit Feigen abschließen. Cremen mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  3. Für die Garnitur Orange mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Fruchtfleisch in 4 Scheiben (ca. 1 cm dick) schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Orangenscheiben einlegen und ca. 10 Minuten darin ziehen lassen; Scheiben nach halber Garzeit wenden. Orangenscheiben herausheben. Je 3 Grissini mit Parmaschinken umwickeln.

  4. Orangenscheiben anrichten, Feigen-Topfentürmchen darauf stürzen, mit Honig und Orangen-Olivenöl beträufeln. Türmchen mit Blüten garnieren und mit den Schinkengrissini servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 261 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 1,3 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt