Feigen-Torte

Obst Torten & Kuchen Dessert

Feigen-Torte
(zum Kühlen ca. 9 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schokoladeboden 12 Stück Zutaten für Stück
60 ml Milch
60 g Butter
40 g Schokolade (weiße, grob gehackt)
80 g Kristallzucker
80 g glattes Mehl
3 g Backpulver
Creme
1 Vanilleschote
500 g Feigen (frische)
130 ml Portwein
40 g Kristallzucker
50 g Honig
6 Blatt Gelatine
Butter
Garnitur
3 Feigen

Zubereitung - Feigen-Torte

  1. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Springform (Ø 22 cm) mit Butter ausstreichen.

  2. Für den Tortenboden Milch mit Butter, Schokolade und Zucker langsam erwärmen (nicht kochen), bis die Schokolade geschmolzen ist. Mischung vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  3. Mehl mit Backpulver versieben und unter die Schokolademischung heben. Masse in die Form füllen, glatt streichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 15–20 Minuten backen. Garprobe: Einen Metallspieß in den Kuchen stechen – bleibt kein Teig daran kleben, ist der Kuchen fertig gebacken. Kuchen in der Form auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Vanilleschote der Länge nach aufschneiden. Feigen schälen, klein schneiden und in einen Topf geben. Portwein, Zucker, Honig und Vanilleschote zugeben und die Feigen bei schwacher Hitze weich kochen (dauert ca. 2 Minuten).

  5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote entfernen. Feigenmischung mit einem Stabmixer fein pürieren, Gelatine ausdrücken und im warmen Feigenpüree auflösen. Püree abkühlen lassen, kurz bevor es zu stocken beginnt in die Tortenform füllen und auf dem Schokoladeboden verstreichen, siehe Tipp! Torte mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 8 Stunden kühlen.

  6. Vor dem Servieren Feigen für die Garnitur in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Torte aus der Form lösen und mit den Feigenscheiben garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 197 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 2,6 g Cholesterin: 15 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt