Feigenstrudel mit Portweinsauce

Süßspeise Mehlspeise Obst Saucen Wein

Feigenstrudel mit Portweinsauce
(zum Rasten 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mürbteig 6 Stück Zutaten für Stück
200 g Butter (kalte)
300 g glattes Mehl
100 g Staubzucker
1 Stk. Dotter
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
Fülle
100 ml Milch
1 EL Kristallzucker
70 g Schokolade (weiße, gehackt)
200 g Mandeln (gerieben)
1 Prise(n) Zimt
Schale von 1 Bio-Orange
12 Stk. Feigen (frische)
Portweinsauce
100 ml Portwein
40 g Kristallzucker
0,5 EL Stärkemehl
Weiters
Mehl
Ei (zum Bestreichen)

Zubereitung

  1. Für die Fülle Milch mit Zucker aufkochen, Schokolade, Mandeln, Zimt und abgeriebene Orangenschale einrühren. Masse auskühlen lassen.

  2. Für den Mürbteig Butter klein schneiden, mit Mehl und Staubzucker verbröseln. Restliche Zutaten zugeben und rasch verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl rasten lassen.

  3. Backrohr auf 210 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Teig in 6 Teile teilen. Jedes Teigstück zwischen Frischhaltefolie dünn ausrollen (ca. 25 x 15 cm). Ränder gerade schneiden (Abschnitte für das Dekor verwenden). Je ca. 1 1/2 EL Fülle am unteren Rand auf die Teigstücke streichen.

  5. Feigen schälen, halbieren und je 4 Feigenhälften mit der Schnittfläche auf die Nussfülle legen. Teig behutsam über die Fülle zur Mitte klappen. Aus den Teigresten dünne Streifen formen und die Strudel damit verzieren.

  6. Strudel auf das Blech legen, mit verquirltem Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) 16–18 Minuten goldgelb backen.

  7. Für die Sauce Portwein und Zucker aufkochen und 1 Minuten köcheln. Stärke mit kaltem Wasser glatt rühren, in die Sauce gießen und kurz köcheln. Strudel lauwarm mit der Sauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 497 kcal Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 79 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt