Feiner Weichselkuchen

Kuchen Torten & Kuchen Obst

Feiner Weichselkuchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
4 Stk. Eier (mittelgroß)
200 g Kompott-Weichseln (gut abgetropft)
70 g Mandeln (gerieben)
160 g Butter (weiche)
250 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Orange
Schale von 1 Bio-Zitrone
220 g glattes Mehl
150 g Sauerrahm
Weiters
Salz
Staubzucker

Zubereitung

  1. Kastenform (Inhalt 1 3/4 l) mit Backpapier auslegen. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Eier verquirlen. Weichseln in einem Sieb gut abtropfen lassen und trockentupfen. Weichseln mit den Mandeln behutsam vermischen.

  2. Butter mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Orangen- und Zitronenschale sowie einer kleinen Prise Salz gut cremig rühren. Die Hälfte von den verquirlten Eiern langsam nach und nach einrühren, die Masse gut cremig rühren. Anschließend Mehl, Sauerrahm und die übrigen Eier in die Masse rühren. Weichsel-Mandelmischung unterheben.

  3. Masse in die Form füllen, gleichmäßig verstreichen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 1/2 Stunden backen. Nach 1 Stunde Backzeit wird die Temperatur auf 150 °C reduziert. Kuchen aus dem Rohr nehmen und in der Form auskühlen lassen. Kuchen stürzen und die Form abheben. Den Weichselkuchen mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 352 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt