Fischwürstel mit feiner Gemüsefülle

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise Kräuter Beilage

Fischwürstel mit feiner Gemüsefülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Reisblätter
Fülle
1 Stk. Karotte (ca. 60 g)
100 g Fisolen (schmale)
500 g Schollenfilets (ohne Haut)
Garnitur
200 g Fisolen (breite)
1 EL Zwiebel (gehackt)
30 g Butter
125 ml Gemüsesuppe (klare)
Weiters
Salz
Pfeffer
Bohnenkraut
Thymian
Öl
Lotus-Erdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g speckige Erdäpfel (große)
125 ml Rapsöl

Zubereitung

  1. Karotte putzen, schälen und der Länge nach in möglichst dünne Streifen schneiden – das gelingt am besten mit einem Sparschäler. Die schmalen Fisolen putzen, eventuell vorhandene Fäden ziehen. Gemüse nacheinander in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Für die Garnitur breite Fisolen quer dritteln, jedes Drittel längs in feine Streifen schneiden. Fisolenstreifen in Salzwasser ca. 1 Minute überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Fisolenstreifen in Butter anschwitzen, mit Suppe ablöschen und weich dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen.

  3. Schollenfilets in 8 möglichst gleiche, schmale Stücke schneiden. Reisblätter 1–2 Minuten (nicht länger) in kaltes Wasser legen. Blätter herausheben und nebeneinander auflegen, Fisch salzen. Je zwei Fischstücke quer in die Mitte der Teigblätter legen, Gemüsefülle dazwischen verteilen, mit Salz und Thymian würzen. Seitliche Teigränder ca. 1 cm breit einschlagen, Reisblätter über die Fülle straff einrollen.

  4. In einer Pfanne bei geringer Hitze 1–2 EL Öl erhitzen, Fischwürstel darin langsam rundum braten. Würstel aus der Pfanne heben, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und mit Fisolengemüse und Erdäpfelscheiben anrichten.

Lotus-Erdäpfel

  1. Erdäpfel unter kaltem Wasser gut abbürsten und mit der Schale in 1–2 mm dicke Scheiben schneiden – am besten mit der Brotschneidemaschine.

  2. Aus den Erdäpfelscheiben ca. 1 cm große Löcher ausstechen (Ausstecher oder glatte Tülle des Dressiersacks). Die Erdäpfel-scheiben sehen dann wie Lotuswurzeln aus.

  3. Rapsöl erhitzen, Erdäpfelscheiben (auch die kleinen ausgestochenen) darin goldgelb backen, herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 264 kcal Kohlenhydrate: 9,5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 80 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt