Feines Buttermilchbrot mit Walnüssen

Brot & Gebäck Frühstück

Feines Buttermilchbrot mit Walnüssen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
250 g Weizenvollkornmehl
200 g Gerstenvollkornmehl
200 g Walnüsse (grob gehackt)
40 g Germ
350 ml Buttermilch
Salz
Mehl

Zubereitung

  1. Weizen- und Gerstenvollkornmehl in eine Schüssel sieben, vermischen und in die Mitte des Mehles eine Vertiefung drücken. Buttermilch ein wenig erwärmen. Germ zerkleinern und in einem Drittel der Buttermilch auflösen. Germmischung in die Mehlmulde gießen, mit ein wenig vom abgewogenen Mehl vermischen und (wie ein Dampfl) an einem warmen Ort aufgehen lassen.

  2. Die restliche Buttermilch und 1/2 TL Salz zur Mehl-Germ-Mischung geben und zu einem glatten Teig kneten. Nüsse in den Germteig einarbeiten.

  3. Teig ca. 40 Minuten gehen lassen, kurz kneten und zu einem Wecken formen. Oberfläche mit Mehl bestreuen und den Wecken nochmals ca. 1/2 Stunde gehen lassen. Backrohr auf ca. 200° vorheizen. Wecken mehrfach ca. 2 cm tief einschneiden, ins Rohr schieben und ca. 3/4 Stunden backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1992.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 2.300 kcal Kohlenhydrate: 317 g
Eiweiß: 95,73 g Cholesterin: 35 mg
Fett: 57,28 g Broteinheiten: 26,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt