Fenchel-Gurkensalat mit knuspriger Forelle

Fisch & Meeresfrüchte Salat

Fenchel-Gurkensalat mit knuspriger Forelle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Fenchel-Gurkensalat mit knuspriger Forelle 2 Portionen Zutaten für Portionen
4 Forellenfilets (entgrätet)
1 Zitrone (Saft von)
1 Castelfranco
2 EL Weißweinessig
2 EL Dille (gehackt)
1 Gurke
2 Fenchelknollen
2 TL Roter Pfeffer
Fenchel-Gurkensalat mit knuspriger Forelle
Salz
Pfeffer
griffiges Mehl
Rapsöl

Zubereitung - Fenchel-Gurkensalat mit knuspriger Forelle

  1. Filets in 3 cm breite Streifen schneiden, salzen, pfeffern, mit wenig Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden. In einer kleinen Pfanne wenig Rapsöl erhitzen. Filets darin knusprig braten.

  2. Salat waschen und trockenschleudern. Essig, 3 EL Öl, restlichen Zitronensaft, 2 EL Wasser und Dille verrühren, salzen und pfeffern.

  3. Gurke und Fenchel in dünne Scheiben hobeln. Mit Salatblättern mischen und mit dem Dressing marinieren. Fisch auf dem Salat anrichten. Mit rotem Pfeffer und evtl. mit Dille garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 431 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 74 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt