Fenchel-Paradeiser-Salat mit Schafkäse

Salat Gemüse Käse Beilage Vorspeise Sommer

Fenchel-Paradeiser-Salat mit Schafkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Fenchelknollen
6 Stk. Paradeiser
300 g Schafkäse
Für die Marinade
6 EL Balsamessig
Saft von 1 Zitrone
7 EL Olivenöl
Für die Garnitur
8 Stk. Oliven (schwarze)
1 Zweig(n) Oregano (frisch)
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  2. Fenchelgrün abzupfen und für die Garnitur reservieren. Fenchel schälen, halbieren und die Strünke ausschneiden. Fenchelknollen längs in ca. 1 1/2 cm breite Spalten schneiden.

  3. In einer Pfanne (mit einem hitzebeständigen Griff) wenig Olivenöl oder Margarine erhitzen, Fenchelstücke darin beidseitig anbraten. Gemüse salzen, pfeffern und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) bißfest fertigbraten (dauert ca. 10 Minuten). Fenchel aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen.

  4. Inzwischen Paradeiser je nach Größe vierteln oder sechsteln. Oregano abzupfen. Schafkäse in möglichst gleichgroße Würfel schneiden.

  5. Für die Marinade Essig mit Zitronensaft und 2 EL Wasser vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl unter ständigem, kräftigem Rühren (Schneebesen) in feinem Strahl zugießen.

  6. Paradeiser, Fenchel und Schafkäse mit der Marinade beträufeln und dekorativ auf Tellern anrichten. Salat mit Oregano, Fenchelgrün und Oliven und eventuell mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

  7. Als Beilage zu dem Fenchel-Paradeiser-Salat serviert man am besten Weißbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 600 kcal Kohlenhydrate: 11,6 g
Eiweiß: 17,1 g Cholesterin: 34 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt