Filettascherl mit Schwammerlfülle

Pilze Schwein

Filettascherl mit Schwammerlfülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Filettascherl mit Schwammerlfülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Schweinsfilet
2 EL Öl
125 ml Bier (dunkles)
200 ml Bratensaft
Fülle
100 g Zwiebeln (rote)
150 g Champignons
2 EL Öl
100 g Toastbrot (fein gerieben)
2 EL Petersilie (fein gehackt)
1 Dotter
Salz
Pfeffer
Gratinierte Erdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 ml Milch
100 ml Schlagobers
800 g speckige Erdäpfel
20 g Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter
Brokkoli-Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Brokkoli (Ca.)
1 EL Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Filettascherl mit Schwammerlfülle

  1. Zwiebeln schälen. Champignons putzen, waschen und gut trocken tupfen. Zwiebeln und Champignons klein würfelig schneiden und im Öl anschwitzen, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist. Mischung in eine Schüssel füllen, geriebenes Brot, Petersil und Dotter einrühren.

  2. Fleisch in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und zwischen Frischhaltefolie dünn klopfen (auf ca. 8 cm Ø). Fleischscheiben mit je 1 EL von der Fülle belegen und zusammen klappen. Ränder verschließen (mit einem Messerrücken zusammen klopfen oder mit der stumpfen Seite eines Ausstechers zusammen drücken). Tascherln salzen und pfeffern.

  3. Öl erhitzen, Tascherln beidseitig anbraten, aus der Pfanne heben, Bratrückstand mit Bier ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Bratensaft zugießen und aufkochen. Fleischtascherln hineinlegen, zudecken und bei geringer Hitze ca. 12 Minuten dünsten. Tascherln mit der Sauce und den Beilagen (siehe weitere Rezepte) anrichten.

Zubereitung - Gratinierte Erdäpfel

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Salz und Pfeffer ausstreuen. Milch und Schlagobers versprudeln und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  2. Erdäpfel schälen, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und in die Form schichten.

  3. Milch-Obersmischung darüber gießen und mitParmesan bestreuen. Erdäpfel im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterost) ca. 40 Minuten backen.

Zubereitung - Brokkoli-Gemüse

  1. Brokkoli putzen, in möglichst gleich große Röschen teilen, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Brokkoli halbieren, in aufgeschäumter Butter schwenken, salzen und pfeffern.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 306 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 133 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt