Fisch-Eintopf mit Erdäpfeln und Lauch

Fisch Eintopf Hauptspeise

Fisch-Eintopf mit Erdäpfeln und Lauch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fisch-Eintopf mit Erdäpfeln und Lauch 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Welsfilets (weißfleischig; ohne Haut)
1 Stk. Süßkartoffel (ca. 350 g)
250 g speckige Erdäpfel
1 Stange(n) Lauch (ca. 250 g)
1 Stk. Knoblauchzehe
30 ml Öl
50 g Butter
250 ml Weißwein (Riesling)
150 g Crème fraîche
500 ml Fischfond (oder Wasser)
20 g glattes Mehl
30 g Schnittlauch
Salz
Cayenne
Zitronenschale
Mehl

Zubereitung - Fisch-Eintopf mit Erdäpfeln und Lauch


  1. Fisch in ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden. Süßkartoffel und Erdäpfel schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs aufschneiden und gut waschen. Lauch in 1 cm breite Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. In einem Topf Öl erhitzen. Fischstücke salzen, in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Fischstücke im Öl goldbraun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

  3. Im Topf Butter zerlassen. Lauch, Knoblauch, Süßkartoffel und Erdäpfel darin anschwitzen, mit Wein ablöschen. Crème fraîche einrühren, mit Fond auffüllen. Gemüse salzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln, bis die Erdäpfel weich sind (ca. 25 Minuten). Fisch zugeben und zugedeckt fertig dünsten (ca. 10 Minuten).

  4. Schnittlauch fein schneiden. Eintopf mit Cayenne und abgeriebener Zitronenschale abschmecken, mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp: Für den Eintopf eignet sich auch tiefgekühlter Fisch sehr gut. Vor der Verwendung antauen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 906 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 426 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt