Fisch mit Asia-Pilznudeln

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise International

Fisch mit Asia-Pilznudeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fisch mit Asia-Pilznudeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Zanderfilets (mit Haut, ohne Gräten)
200 g Sobanudeln
200 g Pak Choi
200 g Asiatische Pilze (Shiitake, Buchenpilze, Shimej)
1 EL Sesamöl
1 Stk. Chili (fein geschnitten)
2 EL Sojasauce
1 EL Reisessig
Salz
Öl

Zubereitung - Fisch mit Asia-Pilznudeln

  1. Sobanudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest

  2. Nudeln untermischen, mit Chili, Sojasauce und Essig würzen. Nudeln unter öfterem Schwenken der Pfanne ca. 3 Minuten ziehen lassen.

  3. Die Haut der Zanderfilets in kurzen Abständen nicht zu tief einschneiden. Filets in 8 Stücke schneiden, salzen und in 1 EL Öl (Hautseite unten) goldbraun braten. Filets wenden und kurz fertig braten. Nudeln und Zander anrichten und rasch servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 398 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 44 g Cholesterin: 172 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt