Fischfilet auf Fenchel und Paradeisern

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Glutenfrei Laktosefrei Gemüse

Fischfilet auf Fenchel und Paradeisern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Fischfilet auf Fenchel und Paradeisern 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
4 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Fenchelknollen
250 g Champignons (braun)
500 g geschälte Paradeiser (Dose)
600 g Kabeljaufilets
150 ml Gemüsesuppe
3 Stk. Thymianzweige
3 Stk. Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
Muskat
Olivenöl

Zubereitung - Fischfilet auf Fenchel und Paradeisern

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Ringe, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Fenchel und Champignons putzen. Fenchel in dünne Spalten, Champignons in dünne Scheiben schneiden. Paradeiser würfeln, Fisch in 5 cm breite Stücke schneiden.

  2. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin weich dünsten, unter Rühren goldgelb braten. Knoblauch und Fenchel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel kurz anbraten und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Champignons zugeben, unter Rühren kurz anbraten.

  3. Paradeiser, Gemüsesuppe, Thymian und Lorbeer zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.

  4. Fischfilets salzen und auf das Gemüse legen, zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Gemüse mit dem Fisch anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 226 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 51 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt