Fisolen-Radieschensalat mit Verjus-Dressing

Vorspeise Sommer Salat Vegetarisch Vegan Gemüse

Fisolen-Radieschensalat mit Verjus-Dressing
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fisolen-Radieschensalat mit Verjus-Dressing 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g gelbe Fisolen
300 g grüne Fisolen
300 g Radieschen
100 g Parmesan
Verjus-Dressing
50 g rote Zwiebeln
1 Zehe(n) Knoblauch
70 ml Verjus (grüner Traubensaft)
1 EL Basilikum (grob geschnitten)
50 ml Olivenöl
Knusperbrot
1 Stk. Baguette (12 Scheiben, dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Fisolen-Radieschensalat mit Verjus-Dressing

  1. Für das Dressing Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Verjus mit Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum vermischen, mit Salz und Pfeffer
    würzen. Öl unter Rühren zugießen.

  2. Fisolen putzen, eventuell quer halbieren, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Fisolen mit dem Dressing vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Von den Radieschen das Grün abschneiden. Radieschen in Spalten schneiden und unter den Salat mischen.

  3. In einer Pfanne 6 EL Öl erhitzen, Brotscheiben darin beidseitig knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Vom Parmesan mit einem Sparschäler dünne Späne abschneiden. Salat anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit den Brotscheiben servieren.

 

Ein feinherber Weinviertel DAC Klassik mit Kräuter- und
Apfelnoten schmeckt dazu.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 402 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 21 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 3,4