Fisolensalat mit frischem Thunfisch

Fisch & Meeresfrüchte Salat Sommer Gemüse Hauptspeise

Fisolensalat mit frischem Thunfisch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Thunfisch (frischer)
1 EL Pfeffer (bunter, zerstoßen)
120 g Fisolen
2 Stk. Paradeiser
20 g Ingwer
1 Stk. Knoblauchzehe
3 Zweig(e) Thymian
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 EL Zitronensaft
1 TL Meersalz (grobes)
1 Stk. Roggenbaguette (kleines, 200 g)
Vinaigrette
2 EL Rotweinessig
5 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Zucker
Olivenöl

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette Essig, Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren.

  2. Den frischen Thunfisch quer in 4 Steaks schneiden, mit 2 EL Olivenöl und dem bunten Pfeffer einreiben.

  3. Fisolen putzen, in gesalzenem Wasser bissfest garen und in Eiswasser abschrecken.

  4. Paradeiser vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Thymianblättchen abzupfen.

  5. Fisolen, Paradeiser, Ingwer, Knoblauch, Thymian und Zitronenschale mit der Vinaigrette marinieren.

  6. Ca. 2 EL Olivenöl erhitzen, die Thunfischsteaks darin auf jeder Seite ca. 1 Minute scharf anbraten – sie sollen in der Mitte roh bleiben. Fisch aus der Pfanne nehmen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Meersalz bestreuen.

  7. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Baguette schräg in Scheiben schneiden und unter dem Grill toasten. Die warmen Thunfischsteaks auf die Brotscheiben legen, mit dem Fisolensalat anrichten und mit Thymianzweigen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 522 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 53 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt