Fisolensuppe mit Speck und gebackenen Erdäpfeln

Suppe Gemüse Schnelle Küche

Fisolensuppe mit Speck und gebackenen Erdäpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Hamburger Speck (dünn geschnitten)
1 EL Butter
40 g Zwiebeln (fein gehackt)
1 EL Knoblauch (fein gehackt)
250 ml Schlagobers
300 g Fisolen (geputzt, in Stücke geschnitten)
40 g Dille (fein gehackt)
Einlage
200 g Erdäpfel (festkochend)
125 ml Öl
12 Scheibe(n) Hamburger Speck
Salz

Zubereitung

  1. Speck in schmale Streifen schneiden und in aufgeschäumter Butter anschwitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und anschwitzen. Obers zugießen und aufkochen, Gemüse zugeben und bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln, dabei öfters umrühren.

  2. Inzwischen Erdäpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und gut trocken tupfen. In einem schmalen Topf Öl erhitzen. Erdäpfel darin goldgelb backen, mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Speckscheiben in einer trockenen Pfanne (ohne Fettzugabe) beidseitig knusprig braten.

  3. Suppe mit Dille und Salz würzen, in vorgewärmte Teller schöpfen und mit Erdäpfelwürfeln und Speckscheiben garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 850 kcal Kohlenhydrate: 21,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 96 mg
Fett: 81,8 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt