Schneller Flammkuchen mit Fenchel und Speck

Hauptspeise Hausmannskost Schnelle Küche

Schneller Flammkuchen mit Fenchel und Speck
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 5 Mal mit einem Durchschnitt von 3,6 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Flammkuchenteig (270 g)
2 Stk. Fenchelknollen (ca. 400 g)
1 Stk. roter Paprika
150 g Crème fraîche
2 EL Thymian (gehackt)
80 g Frühstücksspeck (dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer
2 EL Öl

Zubereitung

  1. Rohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Fenchel längs halbieren und den Strunk ausschneiden. Paprika halbieren und die Kerne entfernen. Fenchel und Paprika in dünne Längsstreifen schneiden.

  2. In einer Pfanne Öl erhitzen, Fenchel und Paprika darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Teig aufrollen, mit dem Backpapier auf das Backblech ziehen. Teig mit Crème fraîche gleichmäßig bestreichen und die Gemüsestreifen darauf verteilen. Gemüse mit Thymian bestreuen, mit Speckscheiben belegen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 434 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 42 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt