Flammkuchen mit Gemüse

Party Schnelle Küche Vegetarisch Hauptspeise

Flammkuchen mit Gemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Flammkuchen mit Gemüse 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Flammkuchenteig (ca. 260 g)
200 g Mozzarella
4 Stk. Paradeiser (mittelgroß)
80 g Zwiebeln
300 g Brokkoli
125 g Sauerrahm
12 Stk. Oliven (schwarz, ohne Kern)
2 EL Basilikum (grob geschnitten)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Flammkuchen mit Gemüse

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Mozzarella gut abtropfen lassen. Paradeiser und Mozzarella in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Brokkoli in Rosen teilen. Rosen in Scheiben schneiden und in 2 EL Öl rundum knackig braten.

  2. Teig aufrollen und mit dem Back­papier nach unten auf ein Backblech legen. Teig bis knapp an den Rand mir Sauerrahm bestreichen und mit Mozzarella- und Paradeiserscheiben belegen. Brokkoli, Oliven und Zwiebelringe darüber streuen. Gemüse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  3. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) knusprig backen (ca. 12 Minuten). Herausnehmen und mit Basilikum bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.000 kcal Kohlenhydrate: 73 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 167 mg
Fett: 62 g Broteinheiten: 6,1