Flanksteak mit Bloody-Mary-Salat

Rind Vorspeise Hauptspeise Sommer

Flanksteak mit Bloody-Mary-Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Flanksteak mit Bloody-Mary-Salat 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. rote Zwiebel
2 EL Sherryessig
800 g Cocktail-Paradeiser (bunt)
2 Stange(n) Staudensellerie
100 g grüne Oliven (entkernt)
2 TL Oberskren
1 TL Worcestershiresauce
50 ml Olivenöl
2 Stk. Flank Steak (je ca. 350 g)
3 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Flanksteak mit Bloody-Mary-Salat

  1. Zwiebel schälen, klein würfeln, mit dem Essig vermischen und ziehen lassen.

  2. Cocktailparadeiser halbieren. Blätter vom Sellerie zupfen und beiseite stellen. Sellerie in kurze Streifen, Oliven in Scheiben schneiden.

  3. Oberskren, Worcestershiresauce, Olivenöl und 1 gute Prise Salz und Pfeffer mit der Zwiebelmischung verrühren. Paradeiser, Oliven und Sellerie untermischen.

  4. Rohr auf 150°C vorheizen. Steaks großzügig mit Salz würzen. In einer Gusseisenpfanne Rapsöl erhitzen und die Steaks darin beidseitig scharf anbraten (gesamt ca. 4 Minuten). Steaks aus der Pfanne nehmen, auf ein Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten fertig garen (medium rare).

  5. Salat auf Tellern verteilen. Steaks aus dem Rohr nehmen, pfeffern und in Streifen schneiden.

  6. Fleisch auf dem Salat anrichten und mit Sellerieblättern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 497 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 102 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 0,5