Folienkartoffeln mit Sommer-Dips

Vegetarisch Gemüse Grillen Sommer

Folienkartoffeln mit Sommer-Dips
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Stück Zutaten für Stück
8 Erdäpfel
3 Knoblauchzehen
75 ml Öl
Mais-Dip
1 Chilischote
1 Dose(n) Maiskörner
250 g Crème fraîche
1 EL Schnittlauch
Sonnenblumen-Dip
100 g Sonnenblumenkerne
1 Bund Radieschen
500 g Topfen (20 %)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Knoblauch zerdrücken, mit Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 8 Stück Alufolie mit der glänzenden Seite nach oben auflegen, mit Knoblauchöl bepinseln, gewaschene (eventuell vorgekochte) Kartoffeln einwickeln. Sie werden am Rand ins Lagerfeuer oder die Glut am Grill gelegt und 30 bis 45 Minuten gegart. Umdrehen nicht vergessen.

  2. Für den Mais-Dip Chilischote entkernen und sehr fein hacken. Die Hälfte vom Mais pürieren, mit Crème fraîche, restlichen Maiskörnern und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Für den Sonnenblumen-Dip Radieschen raspeln, etwas Radieschengrün fein hacken. Mit Topfen und Sonnenblumenkernen verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.