Sommerrollen mit Garnelen und Mango

Fisch & Meeresfrüchte Saucen Gemüse Obst Vorspeise Snack

Sommerrollen mit Garnelen und Mango
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Blatt Reispapier
Fülle
10 g Reisnudeln
300 g Garnelen (ohne Schale, bratfertig)
2 EL Olivenöl
200 g Mango (ohne Kern)
250 g rote Paprika
300 g Salatgurke
Erdnuss-Sauce
100 g Erdnüsse (geröstet)
200 ml Kokosmilch
4 EL Sojasauce
1 EL Limettensaft
125 ml Wasser
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Sauce Nüsse, Kokosmilch, Sojasauce, Limettensaft und Wasser verrühren und aufkochen. Mischung mit einem Stabmixer pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Für die Fülle Reisnudeln nach Anleitung kochen, abseihen und abtropfen lassen. Garnelen salzen, in Öl braten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Garnelen horizontal halbieren. Mango schälen. Paprika putzen, Mango, Paprika und Salatgurke in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden.

  3. Ein Reisblatt kurz in heißes Wasser tauchen, auf ein Brett legen und mit einem Achtel der Garnelen-, Paprika-, Gurken- und Mangostücke belegen. Darauf Reisnudeln und ein wenig von der Sauce verteilen. Seitliche Blattränder über die Fülle einschlagen, Blatt über die Fülle möglichst eng einrollen. Mit den restlichen Reisblättern wiederholen. Mit der restlichen Sauce servieren, eventuell mit Koriander garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt