Fleischspätzle mit Knoblauch und Jungzwiebel

Hauptspeise Schnelle Küche

Fleischspätzle mit Knoblauch und Jungzwiebel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Fleischspätzle mit Knoblauch und Jungzwiebel 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Jungzwiebel
250 g Faschiertes (gemischtes)
6 EL Öl
6 Knoblauchzehen
1 Pkg. Spätzle (400 g; Fertigprodukt)
1 EL Oregano (frischer, gehackt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Fleischspätzle mit Knoblauch und Jungzwiebel

  1. Jungzwiebel putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Faschiertes in Öl unter Rühren gut anbraten und mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen. Jungzwiebel untermischen und mitrösten.

  3. Spätzle nach Anleitung zubereiten und gemeinsam mit dem Oregano unter das Faschierte mischen. Fleischspätzle nochmals abschmecken und mit Salat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 882 kcal Kohlenhydrate: 91 g
Eiweiß: 41,1 g Cholesterin: 193 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 7