Flieder-Huhn in Mandelkruste

Geflügel Hauptspeise

Flieder-Huhn in Mandelkruste
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Flieder-Huhn in Mandelkruste 4 Portionen Zutaten für Portionen
220 ml Fliedersirup
4 EL Zitronensaft
4 Stk. Hühnerfilets (je 120 g)
30 g Mandeln (gehackt)
30 g Semmelbrösel
1 EL Petersilie (gehackt)
50 g Butter
120 g Fisolen (grün)
50 g Bulgur
125 ml Hühnersuppe
4 EL Olivenöl
Schale von 1/2 Bio-Orange (abgerieben)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
Salz
Öl

Zubereitung - Flieder-Huhn in Mandelkruste

  1. 150 ml Sirup mit Zitronensaft vermischen, Filets darin 15 Minuten ziehen lassen.

  2. Für die Kruste Mandeln in einer Pfanne hell rösten, Brösel zugeben, kurz mitrösten, Petersilie untermischen, auskühlen lassen. Butter schaumig rühren, Mandelmischung einrühren.

  3. Fisolen putzen, in Salzwasser überkochen, abschrecken und abtropfen lassen.

  4. Bulgur in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Suppe aufkochen, Bulgur darin zugedeckt kochen. Mit 5 EL von den restlichen 70 ml Fliedersirup, der Hälfte der Orangen- und Zitronenschale und Salz abschmecken. Fisolen im Olivenöl schwenken und erwärmen.

  5. Rohr auf 220°C Oberhitze vorheizen. Filets aus der Marinade nehmen, salzen und auf beiden Seiten in 2 EL Öl anbraten. Krustenmasse auf die Filets drücken, Filets im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten überbacken. Mit Bulgur anrichten, mit restlichen Zesten und Sirup garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 607 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 102 mg
Fett: 43 g Broteinheiten: 2,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt