Florentiner

Kekse Weihnachten

Florentiner
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 80 Stück Zutaten für Stück
250 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
180 g Butter (oder Margarine)
90 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Stk. Ei
Belag und Glasur
100 g kandierte Früchte (Aranzini, Kirschen, Zitronat, etc.)
0,125 l Schlagobers
50 g Honig
50 g Butter
150 g Staubzucker
150 g Mandelblättchen
Schokoladeglasur

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver versieben, mit kalter Butter oder Margarine verbröseln und mit den restlichen Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1/2 Stunde kaltstellen.

  2. Inzwischen die kandierten Früchte kleinwürfelig schneiden. Obers, Honig, Butter und Zucker gut vermischen und aufkochen. Mandeln und Früchte untermischen. Masse abkühlen lassen.

  3. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backpapier in Größe des Backbleches zuschneiden. Teig auf dem Papier messerrückendick ausrollen, auf das Backblech legen.

  4. Die Mandelmasse gleichmäßig auf dem Teig verstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Florentiner aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und in gleichgroße Stücke schneiden.

  5. Florentiner mit beiden Enden in Schokoladeglasur tauchen, auf Backpapier legen und die Glasur trocknen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt