Forellenquiche mit Champignons

Fisch Hauptspeise Pilze

Forellenquiche mit Champignons
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Quicheteig 6 Stück Zutaten für Stück
250 g glattes Mehl
80 g Butter
2 EL Öl
4 g Salz
5 EL Wasser
Fülle
200 g Champignons
100 g Zwiebeln
2 Zehe(n) Knoblauch
1 TL Thymian (gehackt)
400 g Forellenfilets (ohne Haut und Gräten)
200 ml Schlagobers
2 EL Wermut
400 g Lachsforellenfilets (ohne Haut und Gräten)
Garnitur und Sauce
80 g braune Champignons
150 ml Weißwein
300 ml Gemüsesuppe
300 ml Schlagobers
2 EL Kerbelblättchen
2 EL Vogelmiere
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Butter

Zubereitung - Forellenquiche mit Champignons

  1. Mehl sieben, mit den übrigen Zutaten in der Küchenmaschine (Bischof) zu einem glatten Teig verkneten.Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen und eine Quicheform (20 x 20 cm) damit auskleiden. Teig im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten blindbacken (siehe Tipp links), herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Fülle Champignons klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein würfeln und in 1 EL Butter anschwitzen. Thymian und Champignons zugeben und rösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Masse salzen und pfeffern, umfüllen und auskühlen lassen.

  4. Für die Mousse Forellenfilets klein schneiden und mit dem Obers in einem Kutter fein pürieren. Mousse mit Salz, Pfeffer und Wermut würzen und kühl stellen. Lachsforellenfilets in 4 Streifen schneiden und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  5. Champignonmasse in der Quiche verteilen, die Hälfte vom Fischmousse darauf verstreichen. Fischfilets einlegen und behutsam in die Mousse drücken. Übrige Mousse auf den Filets glatt verstreichen. Quiche im Rohr (mittlere Schiene / Gitterost) ca. 25 Minuten backen.

  6. Für die Garnitur Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Für die Sauce Wein mit Suppe mischen und um ein Drittel einkochen lassen. Obers zugießen, Sauce ca. 3 Minuten köcheln. Sauce mit 1 EL Butter verfeinern, salzen, pfeffern und mit dem Stabmixer aufschlagen. Quiche aus dem Rohr nehmen, mit Champignons und Kräutern bestreuen und mit der Sauce servieren.

 

Dazu sollten Sie ein Glas gut gekühlten Neuburger aus der Thermenregion probieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 676 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 179 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 2,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt