Frühlings-Pizza

Pasta & Pizza Italienisch Saucen Käse Wildkräuter Gemüse

Frühlings-Pizza
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
Teig (Grundrezept)
Paradeissauce (Grundrezept)
Belag
500 g weißer Spargel
4 Stk. Paradeiser (mittlere)
200 g Mozzarella
150 g Wildkräuter (und Blüten, Brunnenkresse, Taubnesseln, Schafgarbe, Löwenzahn)
200 g Rohschinken (dünn geschnitten)
Salz
Zitronensaft
Mehl
Olivenöl
(zum Rasten ca. 20 Minuten)
Pizzateig Grundrezept 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 ml Wasser (lauwarm)
1 Pkg. Germ
1 TL Salz
1 EL Kristallzucker
40 ml Olivenöl
400 g glattes Mehl
(,zum Rasten ca. 20 Minuten)
Paradeissauce Grundrezept 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Paradeiser (reife)
2 Stk. Knoblauchzehen
60 ml Olivenöl
1 Bund Oregano (kleiner)
Meersalz

Zubereitung

  1. Salzwasser mit Zitronensaft aufkochen. Spargel schälen und darin bissfest kochen. Herausheben, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

  2. Paradeiser in ca. 2 cm dicke Scheiben, Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Kräuter putzen, eventuell kurz waschen und abtropfen lassen.

  3. Rohr auf 230°C vorheizen (Umluft 210°C). Backblech mit Backpapier belegen. Teig vierteln, ausrollen und mit den leicht bemehlten Handrücken zu Scheiben (Ø ca. 30 cm) ausziehen. Teig auf das Blech legen, mit Paradeissauce bestreichen, mit Paradeisern, Spargel, Schinken und Mozzarella belegen.

  4. Pizzen nacheinander (bei Umluft in 2 Arbeitsgängen) im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Pizzen aus dem Rohr nehmen, mit Kräutern und Blüten bestreuen, evtl. mit Olivenöl beträufeln.

Pizzateig Grundrezept

  1. Wasser mit Germ, Salz, Zucker und Olivenöl vermischen, Mehl zugeben. Zutaten verkneten und zu einem glatten Teig abschlagen (Küchenmaschine, Knethaken). Teig mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Paradeissauce Grundrezept

  1. Paradeiser in grobe Stücke schneiden. Knoblauch schälen, fein schneiden und im Olivenöl anschwitzen. Paradeiser und Oregano zugeben und unter öfterem Rühren ca. 20 Minuten köcheln. Masse durch ein grobes Sieb oder die Flotte Lotte passieren, evtl. pürieren. Sauce mit Salz abschmecken.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 680 kcal Kohlenhydrate: 84 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 58 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 6,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt