Frühlingsrollen mit Spargel, Huhn und Pilzen

Geflügel Frühling Pilze

Frühlingsrollen mit Spargel, Huhn und Pilzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Frühlingsrollen mit Spargel, Huhn und Pilzen 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Blätter Frühlingsrollenteig (ca. 20 x 20 cm)
Fülle
500 g Spargel (grüner)
400 g Hühnerbrüste
200 g Pilze (gemischte, z.B.: Champignons, Austernpilze, evtl. Morcheln)
1 Zwiebel
1 Chilischote
1 EL Sesamöl
1 Eiklar
Öl (zum Frittieren)

Zubereitung - Frühlingsrollen mit Spargel, Huhn und Pilzen

  1. Spargel im unteren Drittel schälen, trockene Enden wegschneiden. Spargel in ca. 1,5 cm lange Stücke schneiden, die Spitzen ganz lassen. Fleisch und Pilze in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken, Chili fein schneiden.

  2. Zwiebel im Sesamöl anschwitzen. Fleisch zugeben und rundum kurz anbraten. Pilze, Spargel und Chili zugeben und kurz mitdünsten. Mischung abkühlen lassen.

  3. Je 2 Teigblätter übereinander legen, dazwischen mit Eiklar bestreichen. Teigblätter auf die Spitze gestellt auflegen (wie ein Karo). Die Fülle in der Mitte der Teigblätter als Streifen auftragen, seitlich einen ca. 3 cm breiten Rand lassen. Seitliche Spitzen einklappen, Teig von der unteren Spitze beginnend straff einrollen. Verschlussstelle mit Eiweiß verkleben. Rollen etwas rasten lassen.

  4. In einer Pfanne ca. 2 cm hoch Öl erhitzen, Frühlingsrollen darin rundum goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 557 kcal Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 66 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt