Frühlingsrollen mit Topinambur und Nüssen

Gemüse Winter

Frühlingsrollen mit Topinambur und Nüssen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Frühlingsrollen mit Topinambur und Nüssen 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Reisteig (getrocknet; ø ca. 22 cm)
1 Stk. Eiklar
1 Stk. Ei
1 Hand voll Petersilblättchen
300 g Topinambur
100 g Haselnüsse (ganz)
100 g Crème fraîche
150 g Sauerrahm
1 TL Trüffelöl
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl (zum Backen)

Zubereitung - Frühlingsrollen mit Topinambur und Nüssen

  1. Für die Sauce Crème fraîche, Sauerrahm und Trüffelöl gut verrühren, salzen, pfeffern und ziehen lassen.

  2. Für die Fülle Topinambur waschen, in möglichst dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Nüsse nicht zu fein hacken und im Nussöl anrösten. Vom Herd nehmen, mit den Topinamburscheiben vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Reisblätter auflegen und mit lauwarmen Wasser bestreichen (dadurch werden sie elastisch). Fülle in der Mitte jeder Scheibe als Streifen auftragen. Teig rundum mit Eiklar bestreichen, Ränder einschlagen, Teig über die Fülle einrollen. Röllchen an den Enden zusammendrücken.

  4. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Röllchen darin goldbraun backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Petersilblättchen mit wenig Mehl vermischen, im Öl knusprig backen, herausheben und abtropfen lassen. Frühlingsrollen mit Petersilie und Sauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 497 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 30 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt