Frühlingssalat mit Toast-Ecken

Hauptspeise Marinade Salat Vegetarisch

Frühlingssalat mit Toast-Ecken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Frühlingssalat mit Toast-Ecken 2 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Erbsenschoten
0,5 Stk. Häuptelsalat
150 g Friséesalat
150 g Radieschen
200 g Kirschparadeiser
2 Scheibe(n) Toastbrot
30 g Butter
1 EL Majoran (frisch; abgezupft)
2 EL Weinessig
1 Stk. Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Frühlingssalat mit Toast-Ecken

  1. Erbsenschoten putzen, quer halbieren und in Salzwasser kurz überkochen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Salate zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Radieschen putzen und in Spalten schneiden. Paradeiser je nach Größe halbieren oder vierteln. Toastbrot entrinden, diagonal vierteln und in aufgeschäumter Butter goldbraun braten. Toasts herausheben und auf Küchenpapier ab-tropfen lassen.

  2. Für die Marinade Essig mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch vermischen. Öl unter kräftigem Rühren in feinem Strahl zugießen. Salate, Paradeiser, Radieschen und Majoran mit der Marinade vermischen. Salat anrichten und mit den Toasts garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 438 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 23 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt