Frühstücksmuffins aus Toastbrot

Frühstück Snack Gemüse Schwein Kräuter

Frühstücksmuffins aus Toastbrot
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
80 g rote Zwiebeln
100 g Paprika
1 TL Butter
1 Bund Schnittlauch (20 g)
6 Stk. Eier (mittelgroß)
10 Scheibe(n) Toast (ohne Rinde)
5 Scheibe(n) Frühstücksspeck (halbiert)
1 Hand voll Speckwürfel (optional)
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter (zerlassen)
Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C Umluft vorheizen.

  2. Zwiebeln schälen, Paprika putzen. Beides fein würfeln und in der Butter ca. 2 Minuten anschwitzen. Schnittlauch fein schneiden. Eier verquirlen.

  3. Zwiebeln, Paprika und Schnittlauch mit den Eiern vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Muffinförmchen mit Butter ausstreichen und jeweils eine Toastscheiben in die Form drücken. Dann je eine halbe Speckscheibe hineindrücken und mit der Eimasse füllen. Eventuell mit Speckwürfeln bestreuen. Muffins im Rohr (Gitterrost) ca. 12 Minuten backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

 

Abgekühlte Muffins in Frischhalteboxen geben und einfrieren. 15–20 Minuten bei 180°C im Rohr oder 1–2 Minuten in der Mikrowelle auftauen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 112 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 134 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt