Garnelenlaibchen mit Zitronenmayonnaise

Fisch & Meeresfrüchte Fastfood Snack

Garnelenlaibchen mit Zitronenmayonnaise
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Semmeln (vom Vortag)
250 g Cocktail-Garnelen (essfertig)
2 Stk. Schalotten
2 Stk. Knoblauchzehen
1 MS Zitronenschale
2 Stk. Dotter
1 EL Mehl
1 EL Butter
Sauce
150 g Mayonnaise
Saft von 1/2 Zitrone
Weiters
Salz
Pfeffer
Tabasco
Olivenöl

Zubereitung

  1. Semmeln entrinden, klein schneiden, in einem elektrischen Zerkleinerer zu Bröseln reiben. Garnelen hacken.

  2. Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL Öl anschwitzen. Mischung abkühlen lassen, mit Garnelen, abgeriebener Zitronenschale, Dottern, Semmelbröseln und Mehl vermischen. Masse mit Salz, Pfeffer und Tabasco kräftig würzen.

  3. Aus der Masse kleine Laibchen formen und in Butter goldbraun braten.

  4. Für die Sauce Mayonnaise mit Zitronensaft, Tabasco, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Laibchen mit Sauce und Brot-Chips servieren.

 

Dazu passen Brotchips: Baguette (vom Vortag) in 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf einem Blech verteilen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C goldbraun knusprig rösten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 445 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 264 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt