Gebackene Kürbisspalten Asia

Gemüse

Gebackene Kürbisspalten Asia
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gebackene Kürbisspalten Asia 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Kürbis (Muskat- oder Butternuss-Kürbis)
4 Stk. Knoblauchzehen
10 g Ingwer (frisch)
3 EL Erdnussöl
30 g Palmzucker
150 ml Kokosmilch
3 EL Fischsauce
1 EL Currypaste
2 Stk. Eier (mittel)
150 g Mehl (glatt)
1 EL Currypulver
250 ml Milch
1 TL Pflanzenöl
Salz
Mehl
Öl (zum Backen (ca. 500 ml))

Zubereitung - Gebackene Kürbisspalten Asia

  1. Kürbis schälen, entkernen und in 1 cm breite Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Knoblauch im Öl ohne Farbe anschwitzen, Kürbisstücke zugeben und kurz mitbraten. Palmzucker einstreuen und unter Rühren schmelzen. Mit Kokosmilch aufgießen, Fischsauce, Currypaste und Ingwer zugeben, Kürbis darin bissfest kochen (ca. 8 Minuten). Herausheben und abtropfen lassen.

  3. Für den Teig Eier trennen. Mehl, Curry, Dotter, Milch und Öl glatt rühren. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und unterheben. Öl erhitzen. Kürbis mit Mehl stauben, in den Teig tauchen, im Öl backen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

  4. Kürbisspalten evtl. mit Vogerlsalat servieren. Tipp: Die verbliebene Kokosmarinade eignet sich perfekt als Dressing. Salat zusätzlich mit Kernöl beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 492 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 129 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt