Gebackene Vanillemilch mit Rote-Rüben-Scheiben

Dessert Süßspeise

Gebackene Vanillemilch mit Rote-Rüben-Scheiben
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen mindestens 10 Stunden)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Pkg. Vanillecreme-Pulver ( à 15 g)
500 ml Milch
1 Stk. Vanilleschote
60 g Kristallzucker
2 Blatt Gelatine
50 g Butter (klein geschnitten)
Zum Panieren
2 Stk. Eiklar
200 g Brösel
Weiters
Staubzucker
Öl (zum Backen)
Marinierte Rote-Rüben-Scheiben 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Rote Rüben
2 Stk. Vanilleschote
180 ml Orangensaft
120 g Honig
1 Stk. Zimtstange (klein)
1 EL kandierter Ingwer (klein geschnitten)

Zubereitung

  1. Eine flache Form (ca. 10 x 20 cm) mit Wasser ausspülen und glatt mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Cremepulver mit ca. 4 EL von der Milch glatt rühren. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Übrige Milch mit Zucker, Vanilleschote und Vanillemark aufkochen. Puddingmischung zugießen, den Pudding unter Rühren ca. 1/2 Minute köcheln.

  3. Pudding vom Herd nehmen, Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Masse ein wenig abkühlen lassen, Vanilleschote entfernen, die Butter stückchenweise in die Creme rühren. Creme 2–3 cm hoch in die vorbereitete Form füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und mindestens 10 Stunden kühlen.

  4. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eiklar ein wenig verquirlen. Vanillemilch aus der Form stürzen, Folie abziehen und die Masse in ca. 6 x 3 cm große Rechtecke schneiden. Vanillemilch durch das Eiklar ziehen und in den Bröseln wälzen – diesen Vorgang 1–2 Mal wiederholen.

  5. Ca. 4 Finger hoch Öl erhitzen, Vanillemilch einlegen und darin rasch goldgelb backen. Mit einem Siebschöpfer herausheben, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 3–4 Minuten nachziehen lassen.

  6. Vanillemilch mit den Roten-Rüben-Scheiben auf Tellern anrichten, mit Staubzucker bestreut servieren.

Marinierte Rote-Rüben-Scheiben

  1. Rote Rüben dünn schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden (Brotschneidemaschine oder Gemüsehobel). Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Orangensaft mit Honig und Vanillemark verrühren, Vanilleschote und Zimt zugeben und aufkochen.

  2. Rote Rübenscheiben darin bei schwacher Hitze zugedeckt weich kochen. Gemüse im Fond auskühlen lassen.

  3. Rübenscheiben aus dem Fond heben, kreisförmig auf Tellern anrichten, mit Dünstfond bestreichen und mit kandiertem Ingwer bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 532 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 46 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt