Gebackener Leberkäse mit Erdäpfelpüree

Schwein Gemüse Beilage Hauptspeise Kinder

Gebackener Leberkäse mit Erdäpfelpüree

Gebackener Leberkäse mit Erdäpfelpüree

Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. mittlere Eier
50 ml Milch
2 Scheibe(n) Leberkäse (je 170 g)
100 g glattes Mehl
100 g Semmelbrösel
Püree
1 kg mehliger Erdapfel
150 ml Milch
2 EL Butter
1 Prise(n) Muskat
Gemüse und Garnitur
3 Stk. Karotten
1 EL Butter
200 g TK-Erbsen
1 Bund Schnittlauch (klein)
Weiters
Salz
Öl

Zubereitung

  1. Für das Püree Erdäpfel schälen und vierteln. In kochendem Wasser weich garen. Erdäpfel in ein Sieb leeren und abtropfen lassen. Erdäpfel mit Milch und Butter zurück in den Topf geben und zerstampfen. Mit Muskat und Salz abschmecken. Püree abgedeckt über einem Wasserbad warm halten.

  2. Für das Gemüse Karotten in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Karotten ca. 10 Minuten darin anschwitzen. Erbsen zugeben und weitere 3 Minuten garen. Mit Salz abschmecken.

  3. Eier und Milch verquirlen. Leberkäse im Mehl wenden, durch die Eimischung ziehen und in den Bröseln panieren. 1 Finger hoch Öl erhitzen und den Leberkäse beidseitig goldbraun backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Püree mit Gemüse und Leberkäse anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt