Gebackener Sellerie mit Linsensalat

Gemüse Salat Hülsenfrüchte Hauptspeise Vegetarisch Saucen Kräuter

Gebackener Sellerie mit Linsensalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Knolle(n) Sellerie (ca. 800 g)
1 EL Zitronensaft
150 g glattes Mehl
2 Stk. Eier (verquirlt)
250 g Pankobrösel
50 g Petersilie
Joghurtsauce
250 g Joghurt
100 g Frischkäse
3 EL Majoran (gehackt)
Linsensalat
200 g rote Linsen
1 Stk. Knoblauchzehe
150 g Lauch
500 ml Gemüsesuppe
1 EL weißer Balsamico
1 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Für den Salat Linsen waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Lauch längs aufschneiden, waschen und quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Suppe aufkochen und die Linsen darin bissfest kochen. Gegen Ende der Garzeit Lauch zugeben und mitkochen. Beides in ein Sieb leeren, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Balsamico mit Knoblauch und Zitronensaft vermischen, Öl einrühren. Linsen und Lauch untermischen und den Salat mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Für die Sauce Joghurt mit Frischkäse und Majoran verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Sellerie schälen, halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Sellerie in Salzwasser überkochen, abschrecken und auf Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in Mehl, Eiern und Bröseln panieren. Petersilblättchen abzupfen und mit Mehl stauben.

  6. Ca. drei Finger hoch Öl erhitzen, Sellerie darin schwimmend goldgelb backen (am besten in zwei Arbeitsgängen). Sellerie aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Petersilblättchen ins Öl geben und einige Sekunden backen. Herausheben, gut abtropfen lassen und wenig salzen. Sellerie anrichten, mit Petersilie garnieren und mit Sauce und Salat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2020.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt