Gebackener Zeller in Kürbiskernpanier

Vegetarisch Schnelle Küche Gemüse

Gebackener Zeller in Kürbiskernpanier
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zeller (ca. 800 g)
Für die Panier
Mehl
2 Eier
100 g Kürbiskerne (fein gerieben)
Weiters
Salz
Muskatnuss
Zitronensaft
Öl

Zubereitung

  1. Zeller schälen, halbieren und jede Hälfte in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zeller mit Salz, abgeriebener Muskatnuß und Zitronensaft würzen, danach in Mehl, verquirlten Eiern und Kürbiskernen panieren.

  2. Ca. drei Fingerhoch Öl erhitzen, Zeller und darin schwimmend goldgelb backen (am besten in zwei Arbeitsgängen). Zeller aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

 

Dazu passt Rosa Erdäpfelpüree: 750 g mehlige Erdäpfel schälen und in gleichgroße Stücke schneiden. Erdäpfel in Salzwasser weichkochen, auf einem Sieb gut abtropfen lassen und noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken oder durch die „Flotte Lotte” drehen. 70 g Butter, 1/16 l heiße Milch und 4 EL Ketchup mit dem Püree gut verrühren. Püree mit Salz und abgeriebener Muskatnuss würzen.

 

Auch eine Rahmsauce mit Kürbiskernöl ist eine tolle Ergänzung: 250 ml Sauerrahm mit 2 EL Mayonnaise und 1 EL Kürbiskernöl gut vermischen und mit Salz und wenig Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 395 kcal Kohlenhydrate: 16,2 g
Eiweiß: 14,4 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 30,5 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt