Gebratene Lammbrust mit Reisfülle

Lamm Reis Kräuter Wein Hauptspeise Gemüse

Gebratene Lammbrust mit Reisfülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Lammbrust (ausgelöst)
200 g Zwiebeln
200 g Karotten
1 Stk. Knoblauchknolle
300 ml Weißwein
4 Stk. Paradeiser
4 Zweig(e) Rosmarin
Fülle
2 Stk. Chilis
250 g Zwiebeln
6 Stk. Knoblauchzehen
0,5 Bund Oregano
0,5 Bund Rosmarin
200 g Mittelkornreis
40 ml Olivenöl
300 ml Wasser
Salz
Olivenöl

Zubereitung

  1. Für die Fülle Chilis schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Chilis, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuterblättchen und Reis im Öl anschwitzen. Wasser zugießen und salzen. Reis zudecken und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren. Reis in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Rohr auf 200°C vorheizen.

  2. Zwiebeln und Karotten in grobe Stücke schneiden, Knoblauchknolle quer halbieren. Gemüse in eine Bratenpfanne geben und ins Rohr schieben.

  3. Fleisch mit der Reismasse bestreichen, einrollen, mit Spagat binden, mit Salz einreiben und mit Rosmarin belegen.

  4. Fleisch in die Bratenpfanne legen, mit etwas Öl beträufeln und ca. 55 Minuten braten – nach halber Bratzeit Wein zugießen. Fleisch während des Bratens mehrmals wenden und mit dem entstandenen Saft übergießen. Kurz vor Ende der Bratzeit die Paradeiser zugeben.

  5. Lammbrust kurz rasten lassen, in Scheiben schneiden und anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 770 kcal Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 45 g Cholesterin: 124 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt