Gebratenes Gemüse mit Curry

Vegetarisch Hauptspeise

Gebratenes Gemüse mit Curry
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gebratenes Gemüse mit Curry 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Karotten
1 Zwiebel (rote)
3 Knoblauchzehen
100 g Zucchini
1 Paprika (roter)
50 g Shiitake-Pilze
100 g Brokkoli
0,5 Chilischote
0,5 Bund Schnittlauch
1 TL Curry
5 EL Öl
100 g Sojakeimlinge
4 EL Sojasauce
Gebratenes Gemüse mit Curry
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Gebratenes Gemüse mit Curry

  1. Karotten, Zwiebel und Knoblauch schälen. Zucchini und Paprika putzen. Zucchini, Paprika und Karotten in ca. 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Pilze putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Brokkoli in Röschen teilen. Chili klein, Schnittlauch fein schneiden.

  2. Curry mit Öl, Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch verrühren. Mit dem Gemüse vermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

  3. Gemüse abtropfen lassen, Marinade auffangen. Wok oder beschichtete Pfanne erhitzen. Gemüse darin bei starker Hitze ca. 2 Minuten braten – dabei öfter wenden. Keimlinge, Chili und Schnittlauch einrühren. Marinade und Sojasauce untermischen. Gemüse kurz erhitzen, salzen und pfeffern.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 380 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: k. A.
Fett: 27 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt