Gebratenes Gemüse mit Tofu

Gemüse Tofu Saucen Vegan Hauptspeise Schnelle Küche

Gebratenes Gemüse mit Tofu
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Gemüse der Saison (Kraut, Jungzwiebeln, Pak Choi, Paprika, etc. )
2 Stk. Chilis (rote)
500 g Tofu (geräucherter)
4 EL Pflanzenöl
1 TL Ingwer (gehackter)
1 TL Knoblauch (gehackter)
3 EL Sojasauce
1 TL Ahornsirup (oder 1 EL Zucker)
2 TL Sesamöl (geröstetes)
Garnitur
2 EL Sesam (geröstet)
Weiters
Salz
Pfeffer
Chilisauce (oder Sambal Oelek, evtl.)

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden. Weiche Gemüse in breitere, festere Sorten (Kraut) in schmalere Streifen schneiden. Chilis in Scheiben, Tofu in knapp 1 cm dicke Stifte schneiden.

  2. Wok oder eine große Pfanne gut erhitzen. Pflanzenöl eingießen, Tofu kurz darin anbraten.

  3. Gemüse zugeben und unter Rühren 2 Minuten braten. Ingwer und Knoblauch zugeben und weitere 1–2 Minuten unter Rühren braten.

  4. Sojasauce, Ahornsirup und Sesamöl zugeben. Wer gerne sehr scharf isst, kann zusätzlich mit etwas Chilisauce oder Sambal Oelek würzen. Das Wok-Gemüse kurz durchmischen, mit Sesam bestreuen und sofort anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 445 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: k. A.
Fett: 32 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt