Gefüllte Avocado mit Räucherlachs und Wachtelei

Vorspeise Fisch & Meeresfrüchte Ostern Schnelle Küche

Gefüllte Avocado mit Räucherlachs und Wachtelei
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Gefüllte Avocado mit Räucherlachs und Wachtelei 8 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Avocados
2 EL Zitronensaft
Fülle:
4 Scheibe(n) Räucherlachs (dünn geschnitten)
8 Stk. Wachteleier
1 EL Chilifäden
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Gefüllte Avocado mit Räucherlachs und Wachtelei

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Avocados rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften verdrehen und abheben.

  3. Kerne entfernen. Avocadohälften mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und an den Böden ein wenig abflachen.

  4. Für die Fülle Lachsscheiben halbieren und statt den Kernen in die Vertiefungen geben, Eier hineinschlagen. Avocados auf das Blech geben und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 14 Minuten backen. Avocados mit Chilifäden garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 113 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 43 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 0,3