Gefüllte Kalbskoteletts mit Radicchio-Reis

Hauptspeise

Gefüllte Kalbskoteletts mit Radicchio-Reis
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gefüllte Kalbskoteletts 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Kalbskoteletts (mit Knochen)
40 g Semmelbrösel
100 g Pinienkerne
40 g Basilikumblätter
1 Bund Basilikum
250 ml Suppe (klar)
65 ml Rotwein (trocken)
1 EL Butter
Salz
Pfeffer (schwarz)
Öl
Radicchio-Reis 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Langkornreis
1 Stk. Zwiebel
3 EL Öl
3 Tasse(n) Suppe (klar)
150 g Radicchio
2 EL Nussöl

Zubereitung - Gefüllte Kalbskoteletts

  1. Backrohr auf kleinster Stufe vorheizen (zum Warmhalten der Koteletts). Die Knochen der Koteletts mit einem kleinen Messer blank schaben. In die Koteletts Taschen schneiden.

  2. Für die Fülle Basilikum und Pignoli in einem elektrischen Zerkleinerer pürieren, mit den Bröseln vermischen und salzen.

  3. Masse in die Koteletts füllen, die Öffnungen gut zusammendrücken und eventuell mit Zahnstochern fixieren.

  4. Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Öl bei schwacher Hitze braten (dauert insgesamt ca. 5 Minuten); dabei immer wieder mit dem Bratfett übergießen.

  5. Koteletts aus der Pfanne heben, zudecken und zum Rasten im Rohr warm stellen.

  6. Bratrückstand mit Wein und Suppe aufgießen, aufkochen, vom Herd nehmen und durch Einrühren der Butter binden - Sauce sofort vom Herd nehmen. Koteletts mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Zubereitung - Radicchio-Reis

  1. Zwiebel schälen, fein hacken und im Öl anschwitzen. Reis zugeben, anschwitzen, mit Suppe aufgießen und aufkochen. Reis zudecken und bei schwacher Hitze weich dünsten (dauert ca. 20 Minuten).

  2. Radicchio in feine Streifen schneiden und im Nussöl anschwitzen. Gegen Ende der Reis-Garzeit Radicchiostreifen untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 841 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 108 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 4,3