Gefüllte Kartoffeln mit Mais und Curry

Gemüse Gewürz Snack Beilage

Gefüllte Kartoffeln mit Mais und Curry
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Erdäpfel (vorwiegend fest kochend)
Fülle
150 g Maiskörner (gekocht)
100 g Schalotten
1 EL Butter
0,5 TL Curry
2 EL Maisgrieß
150 ml Gemüsesuppe (klare)
2 Stk. Dotter
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Maiskörner in einem Sieb abtropfen lassen. Schalotten schälen, klein würfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Curry und Maiskörner untermischen und kurz mitrösten.

  2. Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Suppe zugießen, die Mischung unter Rühren aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse zudecken und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Grießmasse vom Herd nehmen, ein wenig abkühlen lassen, Dotter untermischen.

  3. Backrohr auf 180° C vorheizen. Backblech mit Papier belegen. Kartoffeln der Länge nach halbieren und an den Unterseiten abflachen. Kartoffeln mit einem Kugelausstecher oder einem kleinen Löffel aushöhlen und auf das Backblech legen.

  4. Grießmasse in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und in die Kartoffelhälften dressieren. Kartoffeln im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten goldgelb überbacken. Die Erdäpfel heiß oder lauwarm servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 422 kcal Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 12,1 g Cholesterin: 126 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt