Gefüllte Melanzani mit Erdäpfeln und Basilikum

Vegetarisch Gemüse Kräuter

Gefüllte Melanzani mit Erdäpfeln und Basilikum
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Gefüllte Melanzani mit Erdäpfeln und Basilikum 4 Portionen Zutaten für Portionen
6 EL Olivenöl
4 Melanzani
200 g Erdäpfel (speckige)
2 Zwiebeln
2 Zehe(n) Knoblauch
2 Fleischparadeiser
1 Paprika (roter)
1 Paprika (gelber)
1 Pfefferoni
1 Bund Basilikum
80 g Parmesan (dünn blättrig geschnitten)
Meersalz

Zubereitung - Gefüllte Melanzani mit Erdäpfeln und Basilikum

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit 2 EL Olivenöl bestreichen.

  2. Stiele der Melanzane wegschneiden, die Schale in Streifen abheben. Früchte längs halbieren. Kerne und weiches Fruchtfleisch mit einem Suppenlöffel ausschaben. Melanzane salzen, (Schnittfläche unten) auf das Bachblech legen und ca. 10 Minuten (mittlere Schiene) braten.

  3. Inzwischen Erdäpfel, Zwiebel und Knoblauch schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Paradeiser quer, Paprika längs halbieren, entkernen und in 1 cm große Stücke, Pfefferoni in dünne Scheiben schneiden.

  4. Übrige 4 EL Olivenöl erhitzen, Gemüse (bis auf die Paradeiser) zugeben und unter öfterem Rühren anbraten. Paradeiser untermischen und auf kleiner Flamme ca. 1 Minute köcheln, salzen.

  5. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Gemüse vom Feuer nehmen, Basilikum einrühren. Backrohr-Temperatur auf 180 °C reduzieren.

  6. Melanzane wenden, mit der Gemüsemischung füllen, mit Parmesan bestreuen und ca. 15 Minuten (mittlere Schiene) backen.

  7. Gemüse anrichten und am besten mit Weißbrot als Beilage servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 335 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 11 mg
Fett: 20,7 g Broteinheiten: 1,8