Gegrillte Goldbrasse

Rezept von Bozen Mudrazija/ Konoba, Lerchenfelder Straße, Wien

Fisch & Meeresfrüchte

Gegrillte Goldbrasse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gegrillte Goldbrasse 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Goldbrassen (je ca. 350 g )
20 g Petersilie
1 TL Weiße Pfefferkörner
1 Stk. Bio-Zitrone
5 Stk. Knoblauchzehen
8 Stk. Knoblauchzehen
50 ml Olivenöl
500 g Erdäpfel
1 kg Mangold
3 Stk. Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Gegrillte Goldbrasse

  1. Fische waschen, trockentupfen, auf jeder Seite einmal einschneiden und salzen. Petersilie fein, Zitrone in Spalten schneiden.

  2. Erdäpfel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Mangold putzen, Stiele in Stücke, Blätter grob schneiden. Wasser aufkochen, Stiele darin ca. 5 Minuten, Blätter 1 Minute überkochen, herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Knoblauch schälen und klein schneiden.

  3. Für das Gewürzöl 5 Knoblauch schälen, klein schneiden und mit 50 ml Olivenöl vermischen.

  4. Ca. 3 EL Olivenöl erhitzen. Mangold abtropfen lassen, im Öl schwenken, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

  5. Grillpfanne mit Öl ausstreichen und stark erhitzen. Fische darin auf beiden Seiten je ca. 12 Minuten garen. Fische herausnehmen, mit Gewürzöl, Petersilie, Pfefferkörnern und Zitronenspalten anrichten, mit Mangold und Erd­äpfeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 628 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 80 g Cholesterin: 245 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 1,9