Gegrillter Kürbis auf Zwiebelcreme

Gemüse Vegetarisch Vorspeise

Gegrillter Kürbis auf Zwiebelcreme
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Gegrillter Kürbis auf Zwiebelcreme 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Patisson-Kürbis
750 g Zwiebeln (weiß)
1 EL Kastanienhonig
250 ml Weißwein
250 ml Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer
Rapsöl

Zubereitung - Gegrillter Kürbis auf Zwiebelcreme

  1. Zwiebeln schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln, Honig, Wein und Suppe in einem Topf aufkochen. Hitze reduzieren, Zwiebeln zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Stunden schmoren; dabei einige Male umrühren.

  2. Zwiebeln vom Herd nehmen, fein pürieren, mit 3 EL Rapsöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Kürbisse jeweils achteln, auf den Grillrost legen, im Rohr (mittlere Schiene) beidseitig knusprig garen (ca. 20 Minuten).

  4. Gegrillte Kürbisstücke mit der Zwiebelcreme anrichten. Dazu passt gegrilltes Schwarzbrot mit Butter.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 230 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 2 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt